"Die Bewegungen des Körpers als Ausdruck und Sprache unserer Seele und unseres Geistes – das ist meine Welt, meine bevorzugte Art mit meinen Mitmenschen in Kontakt zu treten."

 

- Claudia Tichy

Sie sind auf der Suche nach ech­ter Ent­span­nung und purem Wohl­be­fin­den?

 

Sie lie­ben das Was­ser, das Ge­fühl von Schwe­re­lo­sig­keit und möch­ten die hei­len­de und un­ter­stüt­zen­de Wir­kung des war­men Was­sers auf Kör­per und Geist er­le­ben, oder Sie suchen nach einem interessanten und individuellen Geschenk?

Mein Name ist Clau­dia Tichy und ich bin aus­ge­bil­de­te Was­sershi­atsu-Praktizierende,  psy­cho­so­zia­le Be­ra­te­rin, Coach, sowie Psychotherapeutin in Wien. Ich habe mich auf die ganz­heit­li­che Be­glei­tung von Men­schen spe­zia­li­siert, meine the­ra­peu­ti­sche Kör­per­ar­beit ist dabei eine Er­gän­zung zu schul­me­di­zi­ni­schen und/oder psy­cho­the­ra­peu­ti­schen Be­hand­lun­gen.

Seit dem Jahr 2007 widme ich mich vor­ran­gig der Ein­zel­ar­beit im Was­ser, in der Be­ra­tung und in der Psy­cho­the­ra­pie. Selbsterfahrungen in der Gruppe oder für Berufsgruppen sind auf Anfrage möglich.

 

Kontakt

Infos zu meiner Tätigkeit

Meine be­son­de­re Auf­merk­sam­keit gilt fol­gen­den Ar­beits­schwer­punk­ten: 

  • Be­glei­tung tie­fer Pro­zess­ar­beit im Was­ser als aqua­ti­sche Kör­per­the­ra­pie
  • Behandlung von Kindern und Jugendlichen
  • Ängste, Panikattacken 
  • Üben und üben und üben von Vertrauenserfahrungen 
  • Herausfinden, ob Kontrollabgabe funktioniert
  • Burnoutpro­phy­la­xe und -be­hand­lung
  • Missbrauchserfahrungen
  • Traumen, posttraumatische Belastungsstörungen
  • Depressionen 
  • Trauerarbeit
  • Menschen mit kör­per­li­chen und geis­ti­gen Be­ein­träch­ti­gun­gen
  • Paarbeziehungen 
  • Be­schwer­den des Be­we­gungs­ap­pa­ra­tes
  • Selbsterfahrung 
  • Schwangerschaft
  • Wellnessbehandlungen
  • Kör­per­the­ra­pie­be­glei­tung für Psy­cho­the­ra­pie­kli­en­tIn­nen

Meine Ausbildungen:

  • Diplomierte Wassershiatsupraktizierende
  • Psychotherapeutin (Logotherapie/Existenzanalyse)
  • Master of Science in Psychosozialer Beratung (MSc)
  • Diplomierte Lebens- und Sozialberaterin (systemisch)
  • Gerontopsychosoziale Beratung
  • Psychotherapeutisches Propädeutikum (VPA)
  • Systemischer Coach (ACC)
  • Diplompädagogin (Dipl.päd.)
  • Diplom-Waldorfpädagogin (FH)
  • Hochschullehrgang für Kinder und Jugendliche mit emotionalem und sozialem Förderbedarf/Beratungslehrerin
  • Wasser-Tanzen (aktuell i. A.)

Zusätzlich bin ich ausgebildet in

Lü­scher Farb­dia­gnos­tik, Grup­pen­dy­na­mik, Hot-Tub-Re­birt­hing, bio­en­er­ge­ti­sche Ana­ly­se, Po­la­ri­ty, Lif­ting, Tra­ge­ring, Pul­sa­ti­on, Neo-Rei­chia­ni­sche Kör­per­ar­beit, Jack Pain­ter, Ho­lo­tro­pes Atmen; In­klu­si­on nach Prof. Feu­ser für Men­schen mit au­tis­ti­scher Wahr­neh­mungs­stö­rung; Iy­en­gar Hatha Yoga und Pra­na­yama, Me­di­ta­ti­on

Vi­pas­s­a­na, Re­birt­hing, Kunst, En­er­gie­ar­beit nach Mi­cha­el Bar­nett, "Der Kör­per kennt den Weg" nach Jo­han­nes B. Schmidt, Trau­maar­beit nach Franz Rup­pert, Kon­flikt­ma­nage­ment nach Th. Gor­don, Bio­dan­za, 5-Rhyth­men, Eu­ryth­mie, Tanz, Ski­leh­re­rin, In­te­gra­ti­ve Aqua­tic-The­ra­py nach David Sa­wy­er, u. v. m.

Über mich

Wer ich bin und wie ich arbeite 

Mein Name ist Clau­dia Tichy und ich bin di­plo­mier­te Was­sershi­at­su­prak­ti­zie­ren­de. Ich ar­bei­te sehr acht­sam mit Ihnen, mein Tun ist trans­pa­rent und ge­prägt von Re­spekt vor den in­di­vi­du­el­len Gren­zen. Ich achte Ihre Be­dürf­nis­se und be­glei­te Sie mit all mei­nem Kön­nen und Ein­füh­lungs­ver­mö­gen.

 

Ich habe lang­jäh­ri­ge Er­fah­rung im Um­gang mit und in der Füh­rung von Grup­pen sowie Klas­sen einer selbst­ver­wal­te­ten Schu­le. Vor 12 Jahren habe ich meine Freude an der Arbeit im Wasser gefunden und be­glei­te seit­dem Men­schen auf the­ra­peu­ti­scher und psy­cho­so­zia­ler Ebene. In mei­ner Pra­xis in Wien und Klos­ter­neu­burg biete ich Coa­chings für je­der­mann und je­der­frau, auch Angehörige der  LGBT-Community und Men­schen mit Krank­heit oder Be­ein­träch­ti­gung. Ich pro­fi­tie­re in mei­ner Ar­beit von vie­len Jah­ren Selbst­er­fah­rung, zahl­rei­chen Prak­ti­ka und be­ruf­li­chen Tä­tig­kei­ten im Ge­sund­heits­we­sen, von der Füh­rung einer ei­ge­nen Pra­xis für Psy­cho­the­ra­pie/Psy­cho­so­zia­le Be­ra­tung/Coa­ching als auch von mei­ner Tä­tig­keit im Ver­ein p.a.s.s. für Hilfe bei Sucht­pro­ble­men. 

WATSU ®

Was­sershi­atsu be­rührt den Men­schen auf eine ganz­heit­li­che Weise, vom Kör­per aus­ge­hend. Der Kör­per wird auf eine sehr sanf­te Weise im Was­ser be­wegt und mo­bi­li­siert, ganz an­ders als an Land. Diese Ar­beit – ich möch­te sie als „Kunst“ be­zeich­nen – ver­setzt den er­fah­ren­den Men­schen in die Kul­tur des Nichts­tuns. Im war­men Was­ser er­lebt man tiefe Ent­span­nung und eine Lin­de­rung vie­ler Schmerz­zu­stän­de. 

Was­ser ist ein Na­tur­ele­ment, Was­ser ist Kraft. In sei­ner ele­men­ta­ren Form wirkt es be­ru­hi­gend auf Geist und Seele und ver­mit­telt ein Ge­fühl der Ge­bor­gen­heit und des Eins­seins mit sich selbst. Die re­du­zier­te Schwer­kraft beim WATSU® sorgt für ein an­ge­neh­mes Ge­fühl des Schwe­bens, der Kör­per kann ein­fa­cher und viel­fäl­ti­ger be­wegt und mo­bi­li­siert wer­den. So wer­den die Wir­bel­säu­le und die Ge­len­ke in einer Weise be­an­sprucht, wie es nur im Was­ser – mit Hilfe des Auf­triebs – mög­lich ist.

Durch sanf­tes, sach­ge­rech­tes Deh­nen, Dre­hen und Stre­cken, Me­ri­di­an-Be­hand­lun­gen sowie ge­ziel­te Mas­sa­ge­grif­fe wird die Ent­span­nung der Mus­keln ge­för­dert und die Or­ga­ne wer­den re­flek­to­risch ge­stärkt. WATSU® wirkt heil­sam, lö­send und nach­näh­rend auf kör­per­li­che und see­li­sche Blo­cka­den. Viele Er­fah­ren­de be­schrei­ben WATSU® als halt­ge­bend, stär­kend und ver­trau­ens­bil­dend.

 

Meine Therapieangebote im Überblick

 

"Wellnessbehandlung" -  schonende, heilsame Körperarbeit 

 

Dauer je Einheit: 60 Minuten (inklusive ein kurzes Vor- und Nachgespräch)

Kosten je Einheit: 95 Euro exklusive Thermeneintritt 

 

"Prozessbegleitung" - Selbsterfahrung, Burnout, Traumafolgestörungen, Depressionen etc.

 

Dauer je Einheit: 90 Minuten 

Kosten je Einheit: 140 Euro exklusive Thermeineintritt 

 

Stornobedingungen

 

a) bis 8 Tage vor dem ausgemachten Termin fallen keine Kosten an

b) vom 8. Tag an bis 24 Stunden vor dem Termin betragen die Stornokosten € 35,- für aquatische Behandlungen in der Therme

c) die Stornokosten entfallen, wenn ein Ersatzkunde die vereinbarte Session in Anspruch nehmen kann

d) am Tag der WATSU-Session abgesagte Stunden müssen voll bezahlt werden

Kontaktdaten 

Ubald Kostersitz Gasse 25
Klosterneuburg, Niederösterreich 3400

So erreichen Sie mich

Es wird Zeit, Körper und Seele etwas Gutes zu tun, wieder in Einklang zu kommen, loszulassen und zuzulassen. Nehmen Sie Kontakt zu mir auf, ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen und mit Ihnen gemeinsam an Körper und Geist zu arbeiten.

 

Achtung: Bitte so früh wie möglich anmelden!